Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Skandinavientour 2015

Tourguide: Ronald

Teilnehmer: Noldi, Marbod, Mathias, Emil, Adrian

 

 1. Tag, Mi, 15.07.2015

Treffpunkt 04:00 Uhr Autobahnraststätte Hohenems, Fahrt nach Kiel und verladen der Motorräder auf die Fähre nach Göteborg. www.stenaline.de

 2.Tag, Do, 16.07.2015

Weiterfahrt vom Fährhafen Göteborg auf schönen aber auch auf schnellen Straßen von Schweden nach Norwegen bis zur norwegischen Hauptstadt Oslo. Auf dem Weg nach Oslo werden wir uns in Tantumshede „Hällristing“ also Felszeichnungen ansehen. Im Hotel Citybox in Oslo werden wir übernachten und Oslo besichtigen. www.visitoslo.com

 3.Tag, Fr, 17.07.2015

Heute touren wir von Oslo aus auf schönen Straßen durch das Valdrestal mit seinen Stabkirchen bis zum Nationalpark Jotunheimen.

 4.Tag, Sa, 18.07.2015

Von unserer Übernachtungsstätte geht unsere Reise weiter bis zu den Trollstigen Auf dem Weg zu den Trollstigen werden wir durch das norwegische Hochgebirge im Nationalpark Jotunheimen (www.visitjotunheimen.com) auf der Sognefell-Straße touren (Nordeuropas höchster Bergpass 1434 m) und kurz vor dem Geirngerfjord den Dalsnibba Gipfel mit unseren Motorrädern erklimmen. Hier am Gipfel können wir die Aussicht über den Geirngerfjord genießen. Der Geirangerfjord ist seit 2005 UNESCO-Weltnaturerbe.

 5.Tag, So, 19.07.2015

Von Trollstigen aus touren wir weiter am Romsdalfjord vorbei und über die Atlantikeuropastraße bis nach Trondheim. Hier werden wir im P-Hotel Brattora übernachten und Trondheim besichtigen.

 6.Tag, Mo, 20.07.2015

Von Trondheim aus touren wir am Trondheimsfjorden vorbei und durch das Namdal bis nach Korgen.

 7.Tag, Di, 21.07.2015

Heute geht unsere Reise von unserer Unterkunft aus weiter, meist auf der E6 bis nach Bodo. Auf der Fahrt nach Bodo überqueren wir den Polarkreis. Er ist eine imaginäre Linie auf dem 66° 33` Breitengrad. (www.polarsirkelsenteret.no) Von Bodo aus werden wir um 17.45 Uhr mit der Fähre nach Moskenes auf den Lofoten übersetzen. Hütte Nusfjord Rorbur Lofoten

 8.Tag, Mi, 22.07.2015 und 9.Tag, Do, 23.07.2015 

Für die beiden benachbarten Inselgruppen der Lofoten und Vesteralen nehmen wir uns zwei Tage Zeit. (http://www.lofoten-online.de) Sie gehören zu den schönsten, dramatischsten  und reizvollsten Landschaften Norwegens und bieten Naturschönheiten und abgelegene Fischerdörfer. Andenes das an der Nordspitze der Vesteralen liegt ist bekannt für Walsafaris. Leider konnten wir keine Walsafari mitmachen da das Meer stürmisch war. www.whalesafari.com  Hotel Marena

10.Tag, Fr, 24.07.2015

Heute verlassen wir die Lofoten mit der Fähre um 8.45 Uhr von Andenes nach Gryllefjord. Die Straßen führen uns durch die Schärenlandschaften der norwegischen Küste immer in Richtung Nordkap.

 11.Tag, Sa, 25.07.2015

Die Straßen führen uns an der norwegischen Küste entlang immer in Richtung Nordkap bis nach Hammerfest. Hammerfest ist die nördlichste Stadt Europas. Hier in der Eismeerstadt werden wir im Hotel Scandic Hammerfest übernachten. www.hammerfest-turist.no/de/

 12.Tag, So, 26.07.2015

Heute ist es soweit, wir werden das Nordkap erreichen und somit den nördlichsten befahrbaren Punkt Europas. Das Nordkap liegt auf 71° 10′ 16″ nördlicher Breite und rund 2100 Kilometer vom Nordpol entfernt www.visitnordkapp.net Wir werden am Nordkap im Krikeporten Camping übernachten.

 13.Tag, Mo, 27.07.2015

Heute verlassen wir das Nordkap und auch Norwegen und reisen in Finnland ein. Die Straßen führen uns bis Inari am Inari See. Hier am Inari See verbirgt sich eine der faszinierendsten Landschaften Lapplands.

14.Tag, Di, 28.07.2015

Von unserer Übernachtungshotel geht die Reise durch Lappland bis an den Bottnischen Meeresbusen weiter. Auf dem Weg dorthin queren wir wieder den Polarkreis.  Am Bottnischen Meeresbusen reisen wir in Schweden ein.

 15.Tag, Mi, 29.07.2015

Heute führen uns die Straßen durch die schwedische Seenlandschaft und an der schwedischen Ostseeküste entlang.

 16.Tag, Do, 30.07.2015

Die Straßen führen uns heute an der Ostseeküste entlang bis wir die schwedische Hauptstadt Stockholm erreichen. In Stockholm werden wir im Central Hotel übernachten. www.visitstockholm.com/en/de/

 17.Tag. Fr, 31.07.2015

Heute touren wir von Stockholm aus durch die schwedische Seenlandschaft bis nach Katthuld wo Michel von Lönneberga seine Streiche spielte. www.katthult.se

18.Tag, Sa, 01.08.2015

Die Straßen führen uns heute durch die südschwedische Seenlandschaft bis nach Trelleborg. Auf der Fahrt nach Trelleborg besuchen wir bei Käseberga Ales Stenar (Stongehenge Schwedens) 

Um 22.00 Uhr geht unsere Fähre von Trelleborg nach Trafemünde. www.ttline.com/

 19.Tag, So, 02.08.2015, SK18, 910km

Ankunft um 07:30 Uhr in Trafemünde. Heimfahrt auf schneller Strecke ins Ländle.

Bildergalerie